Seite merken

Seite suchen

Wilder Kaiser Sommerurlaub
Ferienhaus Urlaubshäuser

 

 

Booking.com Sommerurlaub

Wilder Kaiser Ferienhäuser - 2024 | 2025

 

 

 

Sommerurlaub Wilder Kaiser Ferienhäuser Urlaubsdomizil

 

 

Ferienhaus Urlaubshäuser Angebote
Sommerurlaub Wilder Kaiser für das 2024 | 2025 buchen

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 

 

 


  • Ellmau, ein idyllisches Dorf in Tirol (Österreich), lockt Urlauber mit seiner eindrucksvollen Kulisse am Fuße des majestätischen Wilden Kaisers. Es bietet Aktivitäten für alle Jahreszeiten: Skifahren, Snowboarden im Winter und Wandern, Mountainbiken im Sommer. Der malerische Ort ist Teil der SkiWelt, einem der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Ellmau begeistert mit traditioneller Architektur und herzlicher Gastfreundschaft. Besucher können die barocke Pfarrkirche bewundern oder den 18-Loch-Golfplatz genießen. Der nahegelegene Ellmauer Zauberwelt Rundwanderweg ist besonders für Familien attraktiv. Für Entspannung sorgt das Kaiserbad Ellmau mit Wellness-Angeboten und Blick auf die imposante Berglandschaft.

  • Going ist ein malerisches Dorf in Tirol, Österreich. Berühmt für atemberaubende Bergkulissen, bietet es ideale Bedingungen für Wanderer, Kletterer und im Winter für Skifahrer. Der Dorfkern punktet mit traditioneller Tiroler Architektur. Besonders sehenswert ist der Goinger Badesee, ein Juwel für Naturliebhaber mit kristallklarem Wasser und Blick auf den Kaiser. Familien finden im Spielpark großartige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Kulturbegeisterte sollten die barocke Pfarrkirche zum Hl. Kreuz besichtigen. Unweit befindet sich Schloss Ritzenhof, welches mit seinem Garten beeindruckt. Die Region ist ebenfalls ein Paradies für Mountainbiker und Paragleiter, die hier einzigartige Perspektiven erleben. Going ist somit ein Ort, der Tradition, Natur und sportliche Aktivitäten harmonisch vereint.

    • Scheffau ist ein Juwel in den österreichischen Alpen und besonders für seine Wintersportmöglichkeiten bekannt. Das Dorf liegt eingebettet in der Skiwelt, einem der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Urlauber können hier auf rund 284 Kilometer präparierten Pisten das Skifahren und Snowboarden genießen. Die atemberaubende Bergkulisse des Kaisergebirgs bietet zudem ideale Bedingungen für Winterwanderungen und Schneeschuhtouren. Eine der Hauptattraktionen ist der Panoramablick vom Brandstadl, erreichbar mit der Scheffauer Gondelbahn. Für Familien lohnt sich ein Besuch im KaiserWelt Hochseilgarten. Auch die naturnahen Kneipp-Anlagen istsehenswürdig. Im Sommer verwandelt sich das Gebiet in ein Paradies für Wanderer und Mountainbiker mit vielfältigen Routen durch die idyllische Landschaft. Egal zu welcher Jahreszeit, Scheffau verbindet Sport, Erholung und Natur zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

      • Söll, ein idyllisches Dorf in Tirol, Österreich, ist Teil der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Der Ort verzaubert mit malerischen Alpenlandschaften und bietet vielfältige Freizeitaktivitäten. Im Winter dominieren Skifahrer und Snowboarder die Pisten. Besonders das Skigebiet Hexenwasser ist beliebt – hier verbinden sich Ski-Vergnügen und Bergzauber. Mit Themenpisten wie Hexenritt oder Kummeralm und den Hexenfiguren am Wegesrand wird das Skifahren zum Erlebnis für die ganze Familie. Sommerurlauber erfreuen sich am Hexenwasser Hochsöll, einem Erlebnispark, der Naturerfahrung mit spielerischem Lernen verbindet. Barfußwege, Wasserstationen und interaktive Stationen laden zum Erforschen und Verweilen ein. Majestätische Bergpanoramen, eine Bergachterbahn, die Hexenwasser Söll und einladende Wanderwege machen Söll zu einem Ort mit Urlaubsvielfalt für alle Altersgruppen. Abgerundet wird das Angebot durch traditionelle Tiroler Gasthäuser und Events, die kulturelle Einblicke in die Region gewähren.

     

    Ein unvergesslicher Sommerurlaub 2024 beginnt oft in einem der malerischen Ferienhäuser, die als Basislager für diverse Unternehmungen dienen. Ob wandern auf alpinen Pfaden, spannende Gipfeltouren oder eine beschauliche Almwanderung in der Nähe. Der Sommerurlaub in den Bergen verspricht puren Naturgenuss. Für die ganze Familie lässt sich beim wandern eine aufregende Zeit erleben, wobei spezielle Wanderbusse einen preiswerten und bequemen Transport zu den Ausgangspunkten bieten. Mit einer gut ausgestatteten Wanderausrüstung steht dem Abenteuer nichts im Wege. Mountainbiken in Nähe der Seilbahnen ist eine weitere beliebte Sommerurlaub-Aktivität. Mit einem robusten Bike bezwingen Sportbegeisterte anspruchsvolle Trails und genießen während den Pausen atemberaubende Panoramastraßen. Auch das radfahren kann im Rahmen des Sommerurlaubs zum echten Highlight werden, besonders wenn man auf Panoramastraßen oder entlang von Badeseen fährt. Hierbei hilft die Gästekarte oft dabei, preiswert Leih-Fahrräder zu bekommen oder Rabatte auf die Nutzung von Sommerbergbahnen und Seilbahnen zu erhalten. Für Wasserratten ergänzen schwimmen in kristallklaren Badeseen in der Nähe, Stand-Up-Paddling Sup, tauchen in Unterwasserwelten oder angeln am Ufer den perfekten Sommerurlaub. Viele Ferienhäuser sind in der Nähe von Seen positioniert, was schnellen Zugang zu diesen Aktivitäten ermöglicht. Der Sprung ins kühle Nass nach einer Tour durch die Natur bietet die willkommene Abkühlung.

     

    Klettern und Klettersteige bieten für den ambitionierten Outdoor-Enthusiasten eine echte Herausforderung, während Kletterparks in der Nähe auch für Kinder sicher gestaltete Adventure-Optionen bereithalten. Dies ist ein Sommerurlaub, der Motorik und Mut gleichermaßen fördert. Besonders actiongeladen ist das Trailrunning, das auf schmalen Pfaden durch die Natur führt und eine Ausdauerprüfung inmitten der Bergkulisse darstellt. Wer möchte, kann auch das bergsteigen in sein Sommerurlaub-Programm aufnehmen und am Ziel mit einem unvergleichlichen Panorama belohnt werden. Nicht zu vergessen sind die Wasserfälle, die im Rahmen einer Wanderung oder beim Mountainbiken entdeckt werden können und spektakuläre Fotomomente bieten. Mit der Gästekarte kann man oft Wanderführer oder Bergführer zu preiswerten Konditionen buchen und so auch unsicheres Terrain unter professioneller Anleitung erkunden. Die Sommerbergbahn bringt einen ganz bequem zu höher gelegenen Startpunkten für Wanderungen oder zum Mountainbiken. Und schließlich ermöglichen die Seilbahnen, die einen hoch über die Täler tragen, ein weiteres malerisches Panorama, das in einem Sommerurlaub nicht fehlen darf. Ein gelungener Sommerurlaub 2024 in Ferienhäuser ist also eine Kombination aus wandern, radfahren, mountainbiken, schwimmen, sup, tauchen, angeln, klettern, bergsteigen, trailrunning und weiteren Aktivitäten. Eines ist sicher: Jeder Tag im Sommerurlaub bietet ein neues Abenteuer und die Gästekarte hilft dabei, diese zu einem preiswerten und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Nutze günstige Seilbahnen in der Nähe für den Sommerurlaub in Verbindung mit der Gästekarte.